Datenschutzerklärung

Unsere Verpflichtungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Identität des Verantwortlichen für die Verarbeitung

Aquarelle Deutshcland GmbH, Amtsgericht: Köln HRB 48123 Ust-IdNr.: DE 226642817 Geschäftsführer: Francois de Maublanc, Theodor-Heuss-Ring 23, 50668 Köln, Deutschland.

Eine auf Vertrauen beruhende Partnerschaft zwischen Aquarelle.de und ihren Kunden

Aquarelle.de (im Folgenden Aquarelle genannt) legt besonderen Wert auf den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Kunden. Deshalb verpflichten wir uns zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten, geändert durch die Europäische Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO).

Durch die Benutzung der Website aquarelle.de willigen Sie in die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, ein.

Anwendungsbereich

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, auf welche Art und Weise Aquarelle Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie unsere Website benutzen. Unsere Datenschutzerklärung umfasst auch die anderen Kanäle zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere am Telefon, wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren. Alle Auftragsverarbeiter, die für die Durchführung Ihrer Bestellung auf unserer Website notwendig sind, oder alle Dienste, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können in ihren eigenen Nutzungsbedingungen Vertraulichkeitsregeln festgelegt haben, die diese Datenschutzerklärung gemäß der DSGVO ergänzen.

Erhebung und Zwecke der Datenverarbeitung

Aquarelle erhebt personenbezogene Daten zu jedem Nutzer, der auf ihrer Website surft, sie konsultiert und darauf eine Bestellung aufgibt, insbesondere durch die Verwendung von Cookies gemäß den geltenden Gesetzen und EU-Regelungen.

Wann erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?