> Bougainvillea Alexandra

Bougainvillea Alexandra

Höhe inkl. Topf: 60 cm

Vorgestelltes Produkt: 30 cm

Lieferkosten: 10,00 €

Produktbeschreibung
Prächtige mittelländische Pflanze!
Diese kleine und starke Bougainvillea trägt sehr viele Blüten. Ihre langen flexiblen Zweige sind von einer Vielzahl violetter und fuchsienfarbener Blüten geschmückt und ihre Blütezeit ist sehr lang. Dieser kleine Strauch hat viel Wasser und Sonnenlicht nötig und soll sich hinter einem sonnigen Fenster, auf der Terrasse oder im Garten am wohlsten fühlen. Er soll sicher für Urlaubsstimmung in Ihrem Zuhause sorgen...
Pflegehinweise
Der Bougainvillea-Strauch ist robust und sehr bluütentragend. Ihre üppige Blütezeit ist farbenfroh und spektakulär lang. Sie können sie in den Garten pflanzen oder sie im Blumentopf auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse aufbewahren. Die Bougainvillea kann an einer Hauswand, einer Pergola oder einer Gartenlaube hochgebunden werden. Im Erdboden: Wie alle tropischen Pflanzen ist die Bougainvillea eine kälteempfindliche Pflanze. Sie kann für kurze Zeit bei 0 °C bestehen. Pflanzen Sie die Pflanze in einem gut entwässerten Boden und in einer Mischung aus Mutterboden und Gartenerde ein. Im Blumentopf: Wählen Sie einen hochwertigen, leichten und kälteempfindlichen Mutterboden bestehend aus Weißtorf. Umtopfen im Frühling in einen Topf mit leicht größerem Durchmesser. Sie können Ihre Pflanze kurz vor dem Herbst wieder auf eine Veranda, hinter ein Fenster oder ein Panoramafenster stellen. Standort: Die Pflanze liebt Wärme und einen sonnigen Standort. Ob im Topf oder im Erdboden die Bougainvillea benötigt so viel Sonne wie möglich. Bewässerung: Befeuchten Sie Ihre eingetopfte Bougainvillea 2 Mal pro Woche mit viel Wasser und lassen Sie sie abtropfen. Setzen Sie sie dann wieder in ihren Übertopf, bei warmer Witterung auch im Freien. Sie schätzt tägliche Bewässerung mit viel Wasser. Im Winter kann die Häufigkeit der Bewässerung verringert werden. Düngen Sie im Sommer bis Herbst regelmäßig ungefähr alle 14 Tage mit Flüssigdünger für Blütenpflanzen, um den Blütewuchs zu fördern. Verringern Sie die Düngung am Ende des Sommers und stellen Sie sie Anfang Herbst ganz ein.
Bericht

Bereiten Sie noch mehr Freude und legen Sie ein Geschenk bei:

Klicken Sie hier um ein Accessoire beizulegen und noch mehr Freude zu bereiten.:

Eine Tüte mit 150g Schokoladeneierchen
Eine Tüte mit 150g Schokoladeneierchen

Eine Tüte mit 150g Schokoladeneierchen

Aromatischer Garten
Aromatischer Garten

Aromatischer Garten

Außergewöhnliche Rochers
Außergewöhnliche Rochers

Außergewöhnliche Rochers

Total : 29,00 €

Produktbeschreibung
Pflegehinweise
Bericht

Prächtige mittelländische Pflanze!
Diese kleine und starke Bougainvillea trägt sehr viele Blüten. Ihre langen flexiblen Zweige sind von einer Vielzahl violetter und fuchsienfarbener Blüten geschmückt und ihre Blütezeit ist sehr lang. Dieser kleine Strauch hat viel Wasser und Sonnenlicht nötig und soll sich hinter einem sonnigen Fenster, auf der Terrasse oder im Garten am wohlsten fühlen. Er soll sicher für Urlaubsstimmung in Ihrem Zuhause sorgen...

Der Bougainvillea-Strauch ist robust und sehr bluütentragend. Ihre üppige Blütezeit ist farbenfroh und spektakulär lang. Sie können sie in den Garten pflanzen oder sie im Blumentopf auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse aufbewahren. Die Bougainvillea kann an einer Hauswand, einer Pergola oder einer Gartenlaube hochgebunden werden. Im Erdboden: Wie alle tropischen Pflanzen ist die Bougainvillea eine kälteempfindliche Pflanze. Sie kann für kurze Zeit bei 0 °C bestehen. Pflanzen Sie die Pflanze in einem gut entwässerten Boden und in einer Mischung aus Mutterboden und Gartenerde ein. Im Blumentopf: Wählen Sie einen hochwertigen, leichten und kälteempfindlichen Mutterboden bestehend aus Weißtorf. Umtopfen im Frühling in einen Topf mit leicht größerem Durchmesser. Sie können Ihre Pflanze kurz vor dem Herbst wieder auf eine Veranda, hinter ein Fenster oder ein Panoramafenster stellen. Standort: Die Pflanze liebt Wärme und einen sonnigen Standort. Ob im Topf oder im Erdboden die Bougainvillea benötigt so viel Sonne wie möglich. Bewässerung: Befeuchten Sie Ihre eingetopfte Bougainvillea 2 Mal pro Woche mit viel Wasser und lassen Sie sie abtropfen. Setzen Sie sie dann wieder in ihren Übertopf, bei warmer Witterung auch im Freien. Sie schätzt tägliche Bewässerung mit viel Wasser. Im Winter kann die Häufigkeit der Bewässerung verringert werden. Düngen Sie im Sommer bis Herbst regelmäßig ungefähr alle 14 Tage mit Flüssigdünger für Blütenpflanzen, um den Blütewuchs zu fördern. Verringern Sie die Düngung am Ende des Sommers und stellen Sie sie Anfang Herbst ganz ein.